Schleimpilze

Schleimpilze sind keine Tiere, keine Pflanzen und auch keine echten Pilze. Die Schleimpilze verändern sich bis zur Reife sehr stark. Auch können einige Arten sich langsam fortbewegen. Schleimpilze ernähren sich gerne von organischem Material, auch von echten Pilzen. Wenn es oft regnet, findet man überall die Schleimpilze, bei einer Trockenperiode trocknen die Schleimpilze ein und sind verschwunden. Auf den folgenden Bildern “verspeist” gerade ein Schleimpilz einen Schichtpilz. Auf beiden Bildern ist der gleiche Schleimpilz zu sehen.  Links ein schönes aderförmiges Plasmodium.

Schleimpilz_greift_an__1__jiw
Schleimpilz_greift_an

Blutmilchpilz (lycogala epidendrum) von links nach rechts verschiedene Entwicklingsstufen • rechts wurde geöffnet • rosa Sporenstaub

Blutmilchpilz__3__jiw
Blutmilchpilz__5__jiw
blutmilchpilz (2)
Blutmilchpilz
Blutmilchpilz_4_jiw

Stäublingsschleimpilz (Enteridium lycoperdon), Sieht aus wie eine "Bauschaumbeule" • im Alter gefüllt mit braunem Sporenstaub

Stäublingsschleimpilz 3
Staeublingsschleimpilz__2__jiw
Stäublingsschleimpilz (1)
Stäublingsschleimpilz 4
Stäublingsschleimpilz
Staeublingsschleimpilz__2w

Gelbe Lohblüte oder Hexenbutter (Fuligo septica) auf Wanderung (Nahrungssuche) • in feuchten Jahren häufig • Schleimpilze sind auch Nahrung für Tiere

Gelbe Lohblüte
Schnecke_an_Schleimpilz_jiw

Ein Schleimpilz in jungem Stadium • könnte evtl. Stemonitis fusca sein

Schleimpilz, evtl.Stemonitis fusca

Eine rote Schleimpilzart mit kurzem dünnen Stiel • könnte Arcyria denudata sein

Schleimpilz, rot mit dünnem Stiel
Schleimpilz__rot_mit_Stiel_jiw

Lachsfarbener Schleimpilz, (Tubifera ferruginea)

Lachsfabiger Schleimpilz (1)
Lachsfarbener_Schleimpilz__1__jiw
Lachsfarbener_Schleimpilz___3__jiw
Lachsfarbener_Schleimpilz__5__jiw
Lachsfarbener_Schleimpilz_alt__1__jiw

Könnte Hemitrichia calyculata sein, aber auf alle Fälle aus der Gattung Hemitrichia

Hemitrichia calyculata
Hemitrichia_calyculata__9_

Geweihförmiger Schleimpilz (Ceratiomyxa fruticulosa),links schon etwas älter • rechts zusammen mit Klebrigen Hörnling

Geweihfoermiger_Schleimpilz_jiw
Schleimpilz_mit_Klebrigen_Hoernling_jiw

Könnte eine Schleimpilzart aus der Gattung Mucilago sein oder einfach nur eine Weiße Lohblüte (Fuligo septica var. candida) ? Ich kann das so nicht unterscheiden. Man müßte den Schleimpilz über längere Zeit beobachten können, wie er sich entwickelt und verändert.

Mucilago

könnte ein Löwenfrüchtchen, (Leocarpus fragilis) sein

Löwenfrüchtchen
Löwenfrüchtchen 2

Eine weitere Art. Ob das in Richtung Fadenkeulchen (Stemonitopsis) geht, kann ich nur vermuten

Schleimpilz_mit_schwarzem_Stiel_evtl____2__jiw
Schleimpilz_mit_schwarzem_Stiel_evtl____3__jiw
Schleimpilz_mit_schwarzem_Stiel_evtl__Stemonitopsis__1__jiw

Zuletzt noch zwei Schleimpilzarten, die noch vollkommen unbestimmt sind

Schleimpilz_weiss_jiw
Schleimpilz am Moos
Home   Interessantes   Pilzberatung   Röhrlinge   Mit Lamellen   Lamellenähnlich   Mit Poren   Stachelig   Nichtblätterpilze   Kontakt