Schwindlinge

Ganz wichtig: Essbar heißt gut durchgegart, viele schmackhafte Pilze sind roh giftig!

Schwindlinge

Halsbandschwindling, (Marasmius rotula),
Lamellen sind wie ein Halsband zusammengewachsen • sehr klein

Halsbandschwindlinge (1)
Halsbandschwindlinge_2

Der typische Verwechselungspartner vom Halsbandschwindling ist das Käsepilzchen (Marasmius bulliardii). Der Pilz wächst hauptsächlich auf Laubstreu. Es wird noch ein Käsepilzchen (Marasmius wettsteinii) erwähnt, welches auf Nadelstreu wächst. Aber hundertprozentig sicher ist man bei den drei Pilzarten erst nach mikroskopischer Untersuchung.

Käsepilzchen (Marasmius bulliardii)
Käsepilzchen (Marasmius bulliardii) 2

 Ästchen-Schwindlinge (Marasmiellus ramealis) sehr kleine Pilze und nicht zum Essen

Marasmiellus_ramealis__Aestchen-Schwindling
Marasmiellus_ramealis__Aestchen-Schwindling__1_

Roßhaarschwindling (Gymnopus androsaceus),
extrem klein • der Stiel erinnert an ein Pferdehaar

Rosshaarschwindling__2
Rosshaarschwindling__1
Rosshaarschwindling 3
Rosshaarschwindling_4

Nelkenschwindlinge  (Marasmius oreades),
essbar • das Besondere ist der fast gummiartige Stiel • man kann z. B. einen Knoten machen und wieder auflösen ohne daß der Pilz Schaden nimmt

Nelkenschwindling__3
Nelkenschwindling_2
Nelkenschwindlinge__1
Nelkenschwindling 4

Saitenstieliger Knoblauchschwindling,  (Marasmius alliaceus),
ein Würzpilz • nur wenige Kappen pro Kilo Mischpilze • sonst giftig (Magen, Darm) • im Herbst auf Laubholz und gerne auf Buche

seitenstieliger knoblauchschwindling (2)
Seitenstieliger Knoblauchschwindling__3
Seitenstieliger Knoblauchschwindling 1

Echter Knoblauchschwindling (Mycetinis scorodonius) , Ein Würzpilz • riecht stark nach Knoblauch • gut zum Trocknen geeignet.

Echter_Knoblauchschwindling__2
Echter_Knoblauchschwindling__4
Echter_Knoblauchschwindling__1

Nadel-Schwindling, Nadel-Zwergschwindling oder Nadel-Stinkschwindling wird dieser Pilz genann. Richtig ist aber zur Zeit Nadel-Blasssporrübling (Gymnopus perforans) Aber ich lasse den Pilz mal hier stehen, es ist keine wissenschaftliche Pilzseite und jeder wird diesen Pilz zuerst bei den Schwindlingen suchen. Der Pilz wächst auf Nadeln (Fichte) und hat einen Geruch nach faulem Kohl. Allerdings muß man dazu den Pilz etwas zerdrücken.

Stinkschwindling 1
Stinkschwindling 2
Home   Interessantes   Pilzberatung   Röhrlinge   Mit Lamellen   Lamellenähnlich   Mit Poren   Stachelig   Nichtblätterpilze   Kontakt