Scharf / ekelig

Ganz wichtig: Essbar heißt gut durchgegart, viele schmackhafte Pilze sind roh giftig!

Täublinge sind eine schwierige Gattung. Die Gattung ist meist leicht bestimmbar, nur bei der Art wird es sehr schwierig. Aber es lohnt sich, es gibt sehr schmackhafte Arten. Die Täublingserkennung habe ich in einer Anleitung (PDF) zusammengefasst. Diese PDF- Datei kann auch gut heruntergeladen und ausgedruckt werden.

 Scharfblättriger Schwärz-Täubling (Russula acrifolia),
nicht zum Essen • durchgegart nicht giftig

Scharfblaettriger_Schwarztaeubling__2
Scharfblaettriger_Schwarztaeubling_jiw
Scharfblaettriger_Schwarztaeubling__3__jiw

Stink-Täubling (Russula foetens)
nicht zum Essen • stinkt ekelhaft,

Stink-Taeubling__Russula_foetens___1
Stink-Taeubling__Russula_foetens___2_jiw
Stinktaeubling
Stinktaeubling_3jiw

Gallen-Täubling (Russula fellea)
nicht zum Essen • sehr scharf

Gallentaeubling__2
gallentaeubling

Buchen-Spei-Täubling (Russula nobilis), Der Name sagt alles, superscharf, man kann nur ausspucken. Es gibt mehrere Arten bei den Spei -Täublingen.

Speitaeubling
Buchenspeitäubling
Buchenspeitäubling 1

Birken-Spei-Täubling (Russula betularum),
nicht zum Essen • ein kleiner Täubling • sehr scharf

_Birken-Spei-Taeubling__Russula_betularum___1
_Birken-Spei-Taeubling__Russula_betularum___2

Kiefern - Speitäubling (Russula silvestris), sehr scharf • bei Kiefern

 Mandel-Täubling (Russula grata), scharfer, ekeliger Geschmack • Mandelgeruch • ein recht großer Täubling • gerne bei Buchen

_Mandel-Taeubling__Russula_grata__1
_Mandel-Taeubling__Russula_grata__5
Mandeltaeubling__1__jiw

Grasgrüner Täubling  (Russula aeruginea),
nicht zum Essen • Geschmack fast mild • Sporenpulver weißlich • Huthaut weit abziehbar • Lamellen relativ elastisch

Grasgrüner Täubling (1)
Grasgruener_Taeubling__5__jiw
Grasgruener_Taeubling__4__jiw

Sonnen- Täubling  (Russola solaris),
sieht gut aus • aber nicht zum Essen • im Laubwald bei Buchen • Geschmacksprobe scharf • der Pilz ist sehr zerbrechlich • der Stiel wird schnell hohl • die Huthaut ist bis zur Hälfte abziehbar • Sporenpulver ockergelb.

Sonnen- Täubling
Sonnen_Taeubling
Sonnentaeubling__2

Hier vermute ich den  Mehlstieligen Täubling (Russula farinipes) , nicht zum Essen • scharf

mehlstieliger täubling

 Vielfarbiger Täubling (Russula versicolor) sein • scharf • nicht zum Essen

Vielfarbiger_Taeubling__Russula_versicolor___2
Vielfarbiger_Taeubling__Russula_versicolor___1
Vielfarbiger_Taeubling__Russula_versicolor___4__jiw
Vielfarbiger_Taeubling__Russula_versicolor___5__jiw

Das könnte der scharfe Camembert- Täubling (Russula amoenolens) sein • nicht zum Essen

scharfer brattäubling

Verblassender Täubling oder Ausblassender  Birken-Täubling (Russula exalbicans, Syn.: Russula pulchella), kein Speisepilz • vorrangig bei Birken • Geschmack leicht scharf, aber schnell nachlassend • Sporenpulver leicht gelblich • im Alter sind kaum noch Rottöne auf der Hutoberfläche zu finden.

Verblassender_Taeubling__6
Verblassender_Taeubling__9
Verblassender_Taeubling__8
Verblassender_Taeubling__2
Verblassender_Taeubling__13

Zitronenblättriger Täubling  (Russula sardonia),
sehr scharf • leicht giftig • wird auch "Säufernase " genannt

Zitronenblättriger Täubling (1)
Zitronenblättriger Täubling (2)

Zedernholz-Täubling (Russula badia), Nicht zum Essen • Geschmack im Fleisch langsam schärfend • in den Lamellen sofort sehr scharf • der angebliche Zedernholzgeruch ist oft nicht bei dieser Art vorhanden • Sporenfarbe ocker • Im Nadelwald

Zedernholztaeubling__1
Zedernholztaeubling__2
Zedernholztaeubling__7
Zedernholztaeubling__8

Blut-Täubling (Russula sanguinaria) Bei Kiefern • scharf • Huthaut kaum abziehbar • ein fester Pilz • aber nicht zum Essen • Kein besonderer Geruch • der Pilz wird im Alter verblassen und ist dadurch nicht  leicht zu bestimmen

Blut-Täubling (Russula sanguinaria) 2
Blut-Täubling (Russula sanguinaria) 1
Blut-Täubling (Russula sanguinaria) 3
Blut-Täubling (Russula sanguinaria) 4
Blut-Taeubling__Russula_sanguinaria___9__jiw
Blut-Taeubling__Russula_sanguinaria___11__jiw
Home   Interessantes   Pilzberatung   Röhrlinge   Mit Lamellen   Lamellenähnlich   Mit Poren   Stachelig   Nichtblätterpilze   Kontakt