Stielporlinge

Ganz wichtig: Essbar heißt gut durchgegart, viele schmackhafte Pilze sind roh giftig!

Schuppiger Porling,(Polyporus squamosus) • auch Schwarzfußporling genannt • wächst auf Holz • jung essbar • an Stubben und stehenden Bäumen • auch viele Meter hoch am Stamm wachsend.

Schuppiger_Porling__3
Schuppiger_Porling__5
Schuppiger_Porling__5__jiw
Schuppiger_Porling__2
Schuppiger_Porling__6
Schuppiger_Porling__7
Schuppiger_Porling
Schuppiger Porling 1

Sklerotien Porling (Polyporus tuberaster) • essbar wenn ganz jung • der Pilz ist zentral gestielt.•  meist auf liegenden Laubholzästen

sklerotien porling
Skleriotenporling
Skleriotenporling__9
Skleriotenporling__1__jiw

Löwengelber Porling, (Polyporus leptocephalus) • ungenießbar • auf Holz •  hat schwarzen Fuß

Loewengelber_Porling__1
Loewengelber_Porling

Schwarzroter Porling, (Polyporus badius) • nicht zum Essen • auch auf Holz

Schwarzroter_Porling__1
Schwarzroter_Porling__2
Schwarzroter_Porling__3__jiw
Schwarzroter_Porling_jiw

Winterporling, (Polyporus brumalis) • nicht zum Essen • große gut sichtbare Poren

Winterporling__1
Winterporling__2
Winterporling__3__jiw

Maiporling (Polyporus ciliatus) • nicht zum Essen • kleine Poren (kaum zu erkennen) • auf Holz • zäher Pilz

Maiporling__1
Maiporling_
Maiporling__2__jiw
Maiporling__2__ji_jiw

Eichhase (Polyporus umbellatus) • essbar • sehr selten

Eichhase__4
Eichhase__2
Home   Interessantes   Pilzberatung   Röhrlinge   Mit Lamellen   Lamellenähnlich   Mit Poren   Stachelig   Nichtblätterpilze   Kontakt