Schillerporlinge

Schillerporlinge

Zottiger Schillerporling (Inonotus hispidus), nicht zum Essen , an Laubbäume

zottiger schillerporling (inonotus hispidus)
Zottiger_Schillerporling__Inonotus_hispidus___1

Tamarisken-Schillerporling (Inonotus tamaricis) Dieser Pilz ist nicht von Rügen, bei uns wachsen keine Tamarisken. Aber wer mal auf Kreta oder Kos Urlaub macht, könnte diesen Pilz entdecken. Oder evtl. mal in einem Botanischen Garten? Selten ist der Pilz nicht und die Bäume sehen äußerlich auch einigermaßen gut aus.

Tamarisken-Schillerporling_1
Tamarisken_Schillerporling__2__jiw
Tamarisken_Schillerporling__3__jiw

Nebenfruchtform vom  Schiefen Schillerporling, (Inonotus obliquus),
an Birken, Heilpilz, eigentlich ist das ein Porling, aber wer die Nebenfruchtform findet denkt eher an Baumkrebs, Ich würde die Merkmale so beschreiben: außen wie Holzkohle und innen wie Glut. Oft findet man unter dem Fruchtkörper Höhlen vom Specht. In dem geschädigten Holz ist es leichter eine Höhle zu bauen. Die Hauptfruchtform mit Poren konnte ich leider noch nicht entdecken.

Schiefer Schillerporling 1
Schiefer_Schillerporling_
Schiefer Schillerporling 3
Schiefer_Schillerporling__2
Schiefer Schillerporling 4

Erlen- Schillerporling (Mensularia radiata)  Wächst gerne an Erlen, aber Birke ist auch möglich.

Erlenschillerporling__1
Erlenschillerporling__2__
Erlenschillerporling_auf_Birke__3_

Knotiger Schillerporling (Inonotus nodulosus) Gerne an abgestorbenem Buchenholz, leider sind diese Exemplare sehr alt. Der Pilz ist einjährig.

Knotiger Schillerporling (1)
Knotiger Schillerporling (2)
Knotiger Schillerporling (3)
Home   Interessantes   Pilzberatung   Röhrlinge   Mit Lamellen   Lamellenähnlich   Mit Poren   Stachelig   Nichtblätterpilze   Kontakt