Filzröhrlinge

Ganz wichtig: Essbar heißt gut durchgegart, viele schmackhafte Pilze sind roh giftig!

Gilt für alle Filzröhrlinge: Die einzelne Artabgrenzung ist nicht immer genau möglich ohne mikroskopische Untersuchung. Alle Filzröhrlinge sind essbar, aber geschmacklich nicht unbedingt der “Renner”! Als Mischpilz in kleinen Mengen aber gut zu gebrauchen. Genutzt werden nur junge frische Exemplare, natürlich ohne Fremdschimmel. Fremdschimmel ist bei Filzröhrlingen häufig. Bei kleinstem Schimmelverdacht werden die Pilze aussortiert um Vergiftungen zu vermeiden.

Blutroter Röhrling (Xerocomus rubellus)
Laien können die verschiedenen Filzröhrlingsarten oft nicht unterscheiden, aber essbar sind alle. Leider sind die geschmacklich eher Mischpilze.

Blutroter Röhrling (1)
Blutroter Röhrling (2)
Blutroter_Roehrling__Xerocomus_rubellus

Rotfußröhrling (Xerocomellus chrysenteron), ein Filzröhrling • nur gut für ein Mischpilzgericht • Geschmack geht ins säuerliche • sehr gerne wird diese Pilzart von einer Goldschimmelart befallen.

Rotfussroehrling (1)
Rotfussroehrling (2)
Rotfussroehrling (3)
Gelbschimmel

Bereifter Rotfuß-Röhrling (Xerocomus pruinatus),
essbar • eher ein geschmacklich besserer Rotfußröhrling • aber Vorsicht: Rotfüßchen werden gerne von Schimmelpilzen befallen (Bild rechts mit rotem Schimmel)

Bereifter_Rotfussroehrling (1)
Bereifter_Rotfussroehrling (2)
Rotfuß mit Fremdschimmel

Falscher Rotfuß-Röhrling (Xerocomus porosporus),
Das linke Bild zeigt sehr alte Fruchtkörper • jung essbar • im Schitt blauend, aber nach wenigen Minuten vergänglich • Risse in der Huthaut nicht rötlich • Geschmack neutral.

Falscher_Rotfuss-Roehrling__Xerocomus_porosporus
Falscher_rotfussroehrling__2
Falscher_rotfussroehrling__4
Falscher_rotfussroehrling__1_Verblasster_Anschnitt_nach_wenigen_Minuten
Falscher_rotfussroehrling__3

Starkblauender Rotfußröhrling (Xerocomus cisalpinus) Ein eher zierlicher und zerbrechlicher Rotfußröhrling. Sehr starkes Blauen im Anschnitt.

Starkblauender Rotfußröhrling 3 (X. cisalpinus)
Starkblauender_Rotfussroehrling_2__X__cisalpinus__jiw
Starkblauender Rotfußröhrling (X. cisalpinus)

Ziegenlippe (Xerocomus subtomentosus), ähnelt sehr dem Braunen Filzröhrling • beide Arten sind essbar

Ziegenlippe (1)
Ziegenlippe (2)
Ziegenlippe

Brauner Filzröhrling - (Xerocomus subtomentosus var.ferruginosus ),
essbar • ein eher seltener Röhrling

Brauner_Filzroehrling (1)
Brauner_Filzroehrling (3)
Brauner_Filzroehrling (2)

Eine weitere Filzröhrlingsart. Makroskopisch schwer bestimmbar. Ähnlichkeit mit Hortiboletus bubalinus ist zwar vorhanden, aber ähnlich heisst nicht, daß er das auch wirklich ist.

Filzröhrling 1
Filzröhrling 2
Home   Interessantes   Pilzberatung   Röhrlinge   Mit Lamellen   Lamellenähnlich   Mit Poren   Stachelig   Nichtblätterpilze   Kontakt