Morchel, Verpel

Ganz wichtig: Essbar heißt gut durchgegart, viele schmackhafte Pilze sind roh giftig!

Spitzmorchel (Morchella elata) Dieser Pilz wächst gerne auf Rindenmulch (Fichte), aber auch in Laub und Nadelwäldern, Parks und Gärten. Wenn der Pilz auf Rindenmulch wächst, ist das Wachstum meist nur einjährig, es sei denn, der Mulch wird erneuert. Wachstumszeit ist das Frühjahr. Spitzmorcheln lassen sich gut trocknen und ergeben auch aromatisches Pilzpulver. Aber keine überalterten Pilze sammeln, die könnten unverträglich sein. Das mittige Bild zeigt eine Spitzmorchel, die nicht auf Rindenmulch wächst. Danke an Sabine aus dem Naturforum für das Bild.(mitte)!

Spitzmorchel
Spitzmorchel_1
Spitzmorchel_2

Die Speisemorchel, (Morchella esculenta) Essbar und sehr gut zum Trocknen geeignet.Speisemorcheln sind selten auf Rügen und schwer zu finden. Der Pilz ist ein “Meister der Tarnung”. Wachstum im Frühjahr und gerne bei Eschen. Leider ist bei diesen Pilzen das Alter schwer zu bestimmen, alte Fruchtkörper können sehr unverträglich sein .Es gibt mehrere Varietäten die aber alle essbar sind.  Der Pilz kann auch sehr unterschiedlich aussehen wie das dritte Bild zeigt. Sicherlich spielt das Alter und die Witterung eine große Rolle. Aber eine “Wachstumsstörung” kann man auch nicht ausschließen.  Ein Danke für die Zusendung des Bildes an G. Wieczorek vom Kräuterhof Rügen. Auch können die Pilze riesig werden (rechts, ca. 21 cm hoch). Morcheln werden von einigen wenigen Menschen nicht vertragen (.Morchella-Syndrom)

Speisemorchel__1
Speisemorchel_4_jiw
Speisemorchel__3_
Speisemorchel
riesenmorchel__8__jiw
riesenmorchel__2__jiw

Runzel- oder Böhmische Verpel (Verpa bohemica)
Sehr selten. Fund bei Graal Müritz, Wenn jemand diesen Pilz auf Rügen findet, bitte eine kurze Nachricht

Boehmische_verpel__5
Boehmische_verpel__6

Fingerhut-Verpel (Verpa conica) • wurde auf einer Pilzberatung zur Bestimmung gezeigt • essbar • sehr selten

Fingerhutverpel
Fingerhutverpel__1__jiw
Home   Interessantes   Pilzberatung   Röhrlinge   Mit Lamellen   Lamellenähnlich   Mit Poren   Stachelig   Nichtblätterpilze   Kontakt